In idyllisch-ruhiger Lage verpflegen wir unsere Gäste im Frööd mit vorzüglichen Speisen aus der Region. Nachhaltig und im Einklang mit der Bergwelt Vorarlbergs.

Goona = energieneutral.

Wir benötigen täglich
etwa 450 kWh.

 

Das ist soviel, wie wenn …

 

2750

Portionen Nudeln gekocht werden,

86

Schifahrer an einem Tag Lift fahren,

1833

Paar Schi gewachst werden oder

1145

Spitzensportler 1 Stunde lang trainieren.

 

Also einiges, aber das Goona ist klimaneutral, das heißt,
wir erzeugen unsere Energie
ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen.

Und woher nehmen wir die Energie?

Mit modernster Technik gewinnen wir
mehr Energie, als wir verbrauchen.

Im Goona benötigen wir täglich etwa 450 kw/h. 
Das klingt zwar nach viel Energie, wir gewinnen jedoch jeden
Tag mehr als soviel zurück.

Wie das geht? Durch modernste Technik, Solarenergie
und unseren Holzofen.